Themenarchiv: Arbeitsmarktpolitik

Dr. Lutz Knopek: Agenda-Kurs muss fortgesetzt werden

Am 14. März 2003 gab der damalige Kanzler Gerhard Schröder eine Regierungserklärung zur Agenda 2010 ab. Nach zehn Jahren Arbeitsmarktreform zieht der Göttinger Bundestagsabgeordnete Dr. Lutz Knopek Bilanz: „In der ganzen Welt beneidet man Deutschland um seinen erfolgreichen Arbeitsmarkt. Die Agenda hat daran großen Anteil.“

Knopek kritisiert Oppermann

Stadtradion vom 23.03.2010 von Kai Budler Der Göttinger Bundestagsabgeordnete der FDP, Lutz Knopek, hat Aussagen zurück gewiesen, in Göttingen stehe weniger Geld für eine aktive Arbeitsmarktpolitik zur Verfügung. Er widersprach damit Thomas Oppermann von der SPD, nach dem die Regierungskoalition den Eingliederungstitel des Bundesarbeitsministeriums um 15 Prozent gekürzt habe. Knopek sagte, für die Eingliederung in